Home Tag "Restaurant"
Der 21. Mai 2017 steht für Solothurn ganz im Zeichen der Kulinarik. In diesem Jahr jährt sich die Route Gourmande zum fünften mal. Für all diejenigen unter euch, die noch nie an einer solchen Tour mit dabei waren. Mit der Route Gourmande besucht ihr sieben Stationen in der Solothurn. An jeder einzelnen werdet ihr von einem lokalen Koch mit leckeren Speisen verwöhnt und es gibt dazu den passenden Wein aus Yvorne.
Ihr seid in Solothurn unterwegs und müsst dringend einmal Verschwinden? Dafür gibt es sie, die öffentlichen Toiletten in den Schweizer Grossstädten. Doch nicht immer ist eine solche in Reichweite und/oder ihr wisst nicht wo sich diese befinden. Bei uns in Solothurn gibts die auch nicht all zu oft. Deshalb gibt es seit 2015 die «Nette Toilette» ein Projekt das in Deutschland gestartet hat und seit dem auch in Solothurn umgesetzt wird.
Wer den Blog hier regelmässig verfolgt, dem ist Andy Zaugg sicherlich schon das eine oder andere Mal begegnet. Andy lädt am 15. Januar nicht nur befreundete Köche ein um mit ihm ein unvergesslichen Tag zu veranstalten, nein auch ihr seid herzlich willkommen.
Ich bin ein bisschen spät dran mit meiner Berichterstattung zum Tag vier des Gustofestival. Glücklicherweise ist die Erinnerung noch sehr präsent: Ein musikalisch-literarischer Einstieg mit dem Duo Hohe Stirnen im Stadttheater, anschliessend eine Grillparty oder wie es die Argentinier nennen – ein «Asado» im Palais Besenval. Festivalorganisator Boris Walker hat die kulinarische Dramaturgie und Leitung dem Kochkünstler Urban Spiess übertragen, der die alte Schmitte in Selzach führt, ein ebenso charmantes wie kreatives Küchenatelier.
X