Home News Stadt 14. Solothurner Biertage
14. Solothurner Biertage

14. Solothurner Biertage

0

Das Schaufenster der neuen Schweizer Bierkultur. 36 Schweizer Klein- und Mittelbrauereien zeigen interessierten Besuchern einen repräsentativen Querschnitt durch das einheimische Schaffen.

14. Solothurner Biertage

Vor 14 Jahren hat Alex Künzle, der Initiand und Eigentümer der Solothurner Öufi-Brauerei die Biertage ins Leben gerufen. Während der Tage geht es jetiwls darum, verschiedene regionale Biersorten kennen und lieben zu lernen. Bierkutur und das Wissen dahinter weiter zu tragen.

In diesem Jahr finden sich 36 kleine und mittlere Brauereien aus der ganzen Schweiz ein.

Ein Fest der Schweizer Bierkultur.

Vom Donnerstag, 28. April bis Samstag 30. April heisst es in und rund um die Solothurner Rythalle Durst löschen, Hunger stillen, Freundschaft schliessen und Spass haben. Das Grundkonzept der Solothurner Biertage bleibt also dasselbe. Anpassungen sind punktuell vorgenommen worden. In der Absicht, Bewährtes weiterzuführen, aber gleichzeitig auch Schwachpunkte auszumerzen und für neue Ideen offen zu bleiben.

Los geht’s am Donnerstag mit dem VIP- und Presse-Empfang ab 16 Uhr. Der Stargast am Eröffnungstag ist Philipp Galizia. Der aufgehende Stern am Comedy-Himmel.

Am Donnerstag, am Freitag und ab Samstag sorgen unsere Biertage-DJs für gute Stimmung in der Rythalle.

Alle weiteren Details entnehmt ihr am besten der offiziellen Webseite oder hier gleich der Lage- und Situationsplan.

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber und Social Media Fan.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X