Home Neues Kanton Solothurn führt Maskenpflicht per 03. September 2020 ein
Solothurn führt Maskenpflicht per 03. September 2020 ein

Solothurn führt Maskenpflicht per 03. September 2020 ein

0

Nach den Kantonen Freiburg, Basel-Stadt, Zürich, Genf, Waadt, Neuenburg, Wallis und den Jura führt nun endlich auch der Kanton Solothurn die verpflichtende Maskenpflicht ein.

Per 03. September 2020 ein – Maskenpflicht, wo?

Ab Donnerstag, dem 03. September 2020 ist ein jeder, der ein Einkaufszentrum oder ein Geschäft betreten möchte, verpflichtet, eine Schutzmaske zu tragen. Beim Einkaufszentrum gilt die Pflicht der Maske nicht nur in den einzelnen Geschäften, sondern auch in den Durchgangspassagen.
Dazu gehören neben den oben genannten Einkaufszentren natürlich auch einfachere Lebensmittelläden, Bäckereien, Möbelgeschäfte, Optiker und generell alle Fachgeschäfte im Kanton.

Wo muss keine Maske getragen werden?

Bei Märkten, Kiosken und generell überall da, wo der Kunde im freien ist, ist keine Maskenpflicht angesagt.
Auch gilt die Regelung nicht für Kinder unter 12 Jahren. Beim Verkaufspersonal kann eine Maskenpflicht dann umgangen werden, wenn zwischen dem Kunden und dem Mitarbeiter eine Plexiglasscheibe befindet.

Wir wünschen euch von Herzen viel Gesundheit! Hebet euch sorg…

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.